Apartment „Adrian 1734“

Dieses Familienapartment im Dachgeschoss dankt dem Schweizer Maler Adrian Zingg, der zusammen mit seinem Freund Anton Graff den Namen „Sächsische Schweiz“ prägte. Beide fühlten sich an ihre Heimat, den Schweizer Jura erinnert, in dem ähnliche Landschaftsformen zu finden sind.

51m² laden Sie ein, Ihre Füße hochzulegen und zu entspannen. Genießen Sie die schönen Ausblicke auf die Elbe. Eine Besonderheit ist der innovative Lichtkamin in der Küche.

 

Highlights dieser Ferienwohnung:

  • Küche (mit Cerankochfeld, Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher)
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer mit Doppelbett 180x200
  • Schlafzimmer mit 2 getrennten Betten à 80x200
  • 1 Duschbad

 

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Nächte: 50,00 EUR einmalig